Mediathek

Mediathek

Lese, höre und schaue mit mir!
Image

„Mama, ich hab’ Angst vorm Sterben“

Manchmal, wenn es leise und dunkel wird, schaut mich mein Sohn mit großen und besorgten Augen an. Ich weiß schon, was dann kommt, und beginne vorbeugend tiefer zu atmen. „Mama. Ich hab‘ Angst, dass ich sterben könnte!“ Immer wieder versetzt mich dieser Satz in Angst. Die größte Angst, die ich als Mama überhaupt haben kann. In solchen Momenten schreit eine
mehr erfahren...
Image

Der Zenit meiner Klugscheißer-Karriere

Die letzte Mail hat “eingeschlagen”. Ich habe es geahnt, dass es vielen Menschen so geht und dass das Gefühl der Sinnleere, Einsamkeit, Überforderung und auch Scham nicht nur bei mir präsent ist. Wir wollten doch Kinder haben/ mit ihnen arbeiten, um ihnen etwas Wertvolles fürs Leben mitzugeben, oder? Vielleicht spüren wir auch das ungebremste Leben durch diese kleinen Menschen fließen
mehr erfahren...
Image

Das Gebet ans Leben

Gerade fuhr ich meinen Sohn in den Kindergarten. Wir scherzten und freuten uns beide auf den Tag. Ich verabschiedete mich von ihm und wünschte ihm einen wunderbaren Tag mit seinen Freunden. Dann stieg ich wieder in mein Auto, und eine tiefe Traurigkeit überkam mich. Dieser kleine Mensch ist mir so kostbar auf dieser Welt wie sonst nichts anderes. Ich würde
mehr erfahren...
Image

Wer ist dieses Innere Kind eigentlich?

Immer wieder wirst du in meiner Arbeit von dem Begriff “das Innere Kind” lesen. Aber wer oder was ist das denn jetzt genau? Stell dir vor, du bist ein 5-jähriges Kind: Wild, neugierig, laut, dreckig, voller Leben. Durch deine Impulsivität eckst du immer wieder bei den Erwachsenen in deinem Leben an. Sie wollen dich erziehen, belehren – zähmen. Und es
mehr erfahren...
Image

Vergebungsmeditation

Leben ist dynamisch und lebendig. Immer wieder steigt dir jemand sprichwörtlich auf die Zehen, oder auch du trampelst mal unbedacht herum. Das ist normal. Die Praxis der Vergebung hilft dir dabei, wieder in den Frieden mit dir und der Welt zu kommen. Nutze diese Meditation dafür und genieße die Stille danach.
mehr erfahren...
Image

Krafttier-Meditation

Reise gemeinsam mit Hanna zu deinem Krafttier und lass dich davon überraschen, wer hier auf deinem Lieblingsplatz auf dich wartet. Die Krafttiermeditation gibt dir und deinen Kindern Mut, Zuversicht und die Gewissheit, dass ihr nicht allein seid. Es gibt eine Kraft, die dich beschützt, begleitet und inspiriert.
mehr erfahren...
Image

Regenbogen-Meditation

Für Kinder ab 6 Jahren. Stell dir vor, du liegst auf einer Wiese. Die Sonne scheint dir auf den Bauch, und es geht dir wunderbar. Vor kurzem hat es geregnet und die Luft riecht noch nach feuchtem Gras. Während du so in die Ferne blickst, entdeckst du am Horizont einen Regenbogen. Neugierig stehst du auf und spazierst auf den Regenbogen
mehr erfahren...
Image

7 und mehr Tipps für einen entspannten Urlaub mit kleinen Kindern

Nehmt immer genügend Essen für die kleinen und großen Menschen bei Ausflügen mit. Habt Pixi-Bücher und kleine Spielsachen für Wartezeiten (zum Beispiel im Lokal) parat. Macht euch schon am Vortag einen ungefähren Schlachtplan für den nächsten Tag: Wo soll es hin gehen? Wie ist der Weg dorthin? Wann wollt ihr circa aufbrechen? Wo sind die nächsten Spielplätze? (z. B. bei
mehr erfahren...

Abonniere hier meinen Newsletter

Wir alle waren einmal klein, wild, frech, voller Flausen im Kopf und hellwach. Dann wurden wir erwachsen und ernst. Vielleicht zu ernst…
Trag dich hier für die kostenlose E-Mail-Miniserie ein und baue wieder Verbindung zu deinen Inneren Kindern auf.